Archiv für die Kategorie „Kunde macht Sachen“

Am anderen Ende der Welt

Und während wir alle hier im Alltag weiterleben, ist Fabis Schwester Carmen weiter unterwegs in den umwerfend beeindruckenden Naturszenarien zwischen Chile und Argentinien

Radreise Carmen - mit dem Böttcher Evolution Gravel Reiserad nach Chile und Argentinien und Peru und Kolumbien - individuell konfiguriert und staunend begleitet von at Fahrräder, deinem Fahrradladen in Lübeck
Auf der Piste, der langen, bebergten (Bild: © Carmen)

… allein mit ihrem Böttcher Evolution, aber immer wieder zusammen auf Tagestour mit so vielen anderen, die sich auf zwei Rädern auf nach Patagonien gemacht haben. Tatsächlich erstaunlich, auf wie viele Leute aus Europa sie da schon getroffen ist! Und erstaunlich schön auch, zwischendurch mal wieder in der eigenen Sprache schnacken zu können, auch wenn Carmen fließend Spanisch spricht…

Radreise Carmen - mit dem Böttcher Evolution Gravel Reiserad nach Chile und Argentinien und Peru und Kolumbien - individuell konfiguriert und staunend begleitet von at Fahrräder, deinem Fahrradladen in Lübeck
So geht’s auch (wenn auch anonymisiert): mit Kind & Kegel (Bild: © Carmen)

Mindestens ein Jahr lang will sie durch die Gegend fahren; und wenn es ihr noch besser als erwartet gefällt, hängt sie noch eins dran. Und fährt dann vielleicht durch Asien.

Los ging es Anfang Oktober mit dem Flug nach Santiago de Chile, und nach ein paar Tagen Eingewöhnung arbeitet sich Carmen Richtung Süden durch, mit Tag für Tag schwindendem Heimweh. Erst parallel zur fabulösen Panamericana, dann mit einem Abstecher nach Argentinien, denn die Straßen in Chile sind komplett eingezäunt – es war unmöglich, Spots zum Wild-Campen zu finden, und die Campingplätze waren wegen der damals noch aktuellen Nebensaison meist nicht geöffnet.

Radreise Carmen - mit dem Böttcher Evolution Gravel Reiserad nach Chile und Argentinien und Peru und Kolumbien - individuell konfiguriert und staunend begleitet von at Fahrräder, deinem Fahrradladen in Lübeck
Gute Nacht, Carmen! Gute Nacht, Böttcher Evolution! (Bild: © Carmen)

Radreise Carmen - mit dem Böttcher Evolution Gravel Reiserad nach Chile und Argentinien und Peru und Kolumbien - individuell konfiguriert und staunend begleitet von at Fahrräder, deinem Fahrradladen in Lübeck
Gute Nacht, Jim Bob! Endlich kein nasses Zelt! (Bild: © Carmen)

Immerhin eine gute Gelegenheit, Gastfreundschaft zu erleben: Campen im Vorgarten oder auf größeren Höfen, mit Frühstück dazu oder Einladungen zum Mittagessen. Aber nach fast zwei Wochen bog sie doch ab ins Nachbarland, wo alles etwas einfacher läuft. Wobei: Das gilt zwei Monate nach der Amtsübernahme von Neu-Präsident Javier Milei nur noch fürs Fahrradfahren… Denn seit die „rechts-libertäre“ Regierung ihre Maßnahmen durchsetzt (und dafür allmählich trotz Ferienzeit massiveren Gegenwind bekommt), ist es unter anderem jedes Mal ein halbes Abenteuer, an Bargeld zu kommen! Einfach verrückt – und neben der Tatsache, dass nun auch noch Chiles Ex-Präsident Sebastián Piñera tödlich verunglückte und deshalb im Nachbarland Staatstrauer herrscht, erst der Anfang einer ganz anderen Geschichte…

Radreise Carmen - mit dem Böttcher Evolution Gravel Reiserad nach Chile und Argentinien und Peru und Kolumbien - individuell konfiguriert und staunend begleitet von at Fahrräder, deinem Fahrradladen in Lübeck
Idylle in Argentinien: Lago Rivadavia (Bild: © Carmen)

Wenn der Süden Patagoniens erreicht ist, plant Carmen, nach Peru zu fliegen. Da war sie schon und weiß, wie viel besser die Fahrradinfrastruktur ist (wir werden berichten, apropos), und von da aus geht es dann Richtung Kolumbien weiter – wo es dann sogar Radwege gibt! Ist eben alles etwas fahrradaffiner als im Süden.

Mit dem Böttcher Evolution (übrigens in Blaugrün, RAL 5001) ist Carmen bisher absolut zufrieden. War nämlich gar nicht so einfach, ein Reiserad zu finden, das für einen Meter dreiundsechzig gebaut ist. Aber wozu hat man denn einen Bruder, der Fahrrad lebt? Also hat sich Fabi richtig reingehängt.

Radreise Carmen - mit dem Böttcher Evolution Gravel Reiserad nach Chile und Argentinien und Peru und Kolumbien - individuell konfiguriert und staunend begleitet von at Fahrräder, deinem Fahrradladen in Lübeck
Bei den Tehuelche heißt er Chaltén, der Rauchende, aber es gibt den Granitgiganten Fitz Roy – rechts ragend und nach Darwins Mitforschendem benannt – auch mit ohne Wolken (Bild: © Carmen)


Obwohl Carmen vom Mountainbike kommt, haben sie sich gegen eine MTB-Variante und für das Evolution mit geradem Lenker entschieden, das dann superindividuell konfiguriert wurde:

  • die 27,5-Laufräder machen die Kiste wendiger und agiler
  • MTB-mäßig sehr breite Puschen geben Stabilität
  • der MTB-ähnlichere Sattel von Ergon wurde extra bestellt
  • ebenso wie die Griffe dazu
  • die Scheibenbremsen der Wahl: Shimano XT in hydraulisch
  • Fabis Kurbel-Empfehlung: Shimano Zee (MTB Stabil)
  • statt einer Kettenschaltung wurde eine wartungsarme Rohloff Nabenschaltung ausgesucht
    (die übrigens auch die nötigen Autobahntrassentransferbusfahrten gut überstand, bei denen das Fahrrad recht ruppig unter Kofferbergen verstaut wurde…)
  • Carmen fährt am liebsten mit ganz, ganz leichter Übersetzung, deshalb wurde ein noch kleineres Kettenblatt, als Böttcher es im Angebot hat, bestellt, nach Rohloffs Umrechnungstabelle
  • Die Reifen sind tubeless, mit Milch drin – kennt sie schon vom MTB, war die richtige Entscheidung auch hier 

Radreise Carmen - mit dem Böttcher Evolution Gravel Reiserad nach Chile und Argentinien und Peru und Kolumbien - individuell konfiguriert und staunend begleitet von at Fahrräder, deinem Fahrradladen in Lübeck
Mit alles dran und drum und lange auf Tour zusammen: das Rad zur Reise (Bild: © Carmen)

Als das alles eingetütet und probegefahren und entschieden war, kam ein kleiner Bammel um die Ecke… Aber Carmens Zwischenfazit lautet: Rahmen, Bremsen, Schaltung – funktioniert alles super. Und mit einem (wirklich seltenen!) Platten lässt sich umgehen.

Und auch beim Zubehör wurden alle figgelinschen Probleme gelöst:

  • im Spiegel sind die dicken Brummis besser beim Ranbrausen zu kontrollieren
  • und Licht hat’s auch genug: vorne Busch und Müller IQ Cyo Premium Scheinwerfer, hinten ein SON Rücklicht
  • Dabei hilft der SON 28 Nabendynamo
  • alles passt auf den Tubus Logo evo Gepäckträger
  • im Steuerrohr der Gabel steckt nun ein sog. Forumslader. Den lötet Jens During in seiner Werkstatt zusammen; er wird am Dynamo angeschlossen und klaut da die Energie, um das Handy und das Garmin-GPS aufzuladen
  • Außerdem hat Carmen ein aufklappbares Solarpanel mit angeschlossener Powerbank
  • statt einer Campinggaskartusche nutzt Carmen einen Campingkocher, der mit Hilfe einer Luftpumpe unter Druck mit Benzin betankt wird – ist etwas größer, funzt aber sehr gut
  • das Gepäck wurde vor dem Start immer und immer wieder gewogen und neu sortiert; jetzt sind es rund 25 Kilo, das passt
Radreise Carmen - mit dem Böttcher Evolution Gravel Reiserad nach Chile und Argentinien und Peru und Kolumbien - individuell konfiguriert und staunend begleitet von at Fahrräder, deinem Fahrradladen in Lübeck
Cockpit mit Ausblick aufs Abendessen (Bild: © Carmen)

Radreise Carmen - mit dem Böttcher Evolution Gravel Reiserad nach Chile und Argentinien und Peru und Kolumbien - individuell konfiguriert und staunend begleitet von at Fahrräder, deinem Fahrradladen in Lübeck
Kochen mit Benzin: Pasta, perfekt (Bild: © Carmen)

Und so macht Carmen ihren Weg durch Südamerika, und das ganze Sparen und Planen und Bangen hat sich schon jetzt absolut gelohnt. Dass sie alleine reist, ist für ihre Familie und Freund*innen ein viel größeres Problem als für sie selbst; zwar hat sie noch keine Solo-Radreise gemacht, war aber schon öfter alleine unterwegs, ob in Südamerika oder Kambodscha. Naiv oder unbedacht ist dieses Abenteuer eben auf keinen Fall: mit Venezuela hat Carmen gar nicht erst geplant, weil die Situation dort unsicher ist, und solange sie in ländlichen Regionen reist, hat sie weder Schiss noch heikle Situationen erlebt.

Radreise Carmen - mit dem Böttcher Evolution Gravel Reiserad nach Chile und Argentinien und Peru und Kolumbien - individuell konfiguriert und staunend begleitet von at Fahrräder, deinem Fahrradladen in Lübeck
Eisblauer, bezackter Gletscher: was für Aussichten! (Bild: © Carmen)

Der Plan geht auf: Ich bin 42, jobmäßig passt das, ich habe genug gespart – wenn ich mir jetzt nicht diesen schon Jahre alten und gereiften Traum erfülle, klappt es nie mehr. Chapeau mal 42, liebe Carmen! Und eine traumhafte Reise weiterhin!! Wir werden berichten…

Fahrrad!! Reisen!!

Puuuuuh – was für ein Glück Carmens Böttcher Evolution hat: Solche Aussichten sind rund um Heide eher selten zu haben. Wow.

Carmen und ihr Böttcher Evolution von at Fahrräder aus Lübeck auf Radreise in Südamerika – wow!

Und was für ein – selbstgemachtes – Glück Carmen hat: Dass sie diese Südamerika-Tour nicht nur lange wollte und dann geplant hat, sondern sie auch durchzieht. ¡Estupendo!

Carmen und ihr Böttcher Evolution von at Fahrräder aus Lübeck auf Radreise in Südamerika – wow!

Schöne Weihnachten!

Also noch viel, viel schönere als mit ihm hier, dem Yeti-King aus Bariloche (;

Fröhliche und schöne Weihnachten mit at Fahrräder, Deinem Fahrradladen in Lübeck
Foto von Carmen von unterwegs – Danke!!

Flickenteppich

Heute ist National Ugly Christmas Sweater Day – aber weil wir ja in Lübeck und nicht in diesen Vereinigten Staaten leben und außerdem ungleich mehr Fahrräder als Menschen bemänteln, ziehen wir den Ehrentag des Flickzeugs, der aus Gründen als bewegliches Jubiläum jeweils am Morgen nach dem Bollerwagenvaddertach begangen wird, kurz mal vor: Weil dieser Anblick zwar etwas strange, aber so selbsterklärend schön ist und wir unsere Werkstatt und das Prinzip Reparatur so lieben!!

Ich packe meinen Koffer…

Wie geht das: eine wochenlange Fahrradtour durch Chile planen? Und dann allein unterwegs sein? Der Anfang ist leicht: Das richtige Fahrrad – ein Böttcher Evolution mit Rohloff!

Das Böttcher Evolution Rohloff Reiserad und at Fahrräder in Lübeck, der Fahrradladen in deiner Stadt (Bild: Böttcher)
Rad gewordene Reise: Das Böttcher Evolution mit Rohloff (Bild: Böttcher)

Dann bei Böttcher alles individuell konfigurieren lassen: Größe, Ausstattung, Farbe. Alles.
Und scharf nachdenken: Welche eins, zwei Dinge könnte ich brauchen????

Mit dem Böttcher Evolution Rohloff Reiserad auf nach Patagonien in Chile - und so viel Gepäck passt rauf! Weiß at Fahrräder in Lübeck, der Fahrradladen in deiner Stadt

Da fehlt doch noch was?

Richtig: Helm auf und Vorfreude raus! Wow – ¡buena suerte, que lo pases bien, liebe und mutige Carmen! Wir freuen uns auf alle Berichte!

Mit dem Böttcher Evolution Rohloff Reiserad auf nach Patagonien in Chile - und so viel Gepäck passt rauf! Weiß at Fahrräder in Lübeck, der Fahrradladen in deiner Stadt

Knackpunkt

Von edler „Campagnolo“-Herkunft und gar nicht alt – aber wer 413 Mal nach Dithmarschen und zurück mit dem Rennrad fährt, muss beim 414. Mal wohl damit rechnen, dass sich das Innenlager mit knacksendem Knirschen in die Rente verabschiedet. Und so sieht die Innenlagerschale dann eben auch aus…

defekte Lagerschale Rennrad in der Fahrradwerkstatt von at Fahrräder, dem Fahrradladen in Lübeck

Frühling! Mit Böttcher! In bunt!

Wie abgesprochen: mit rahmengleich lackierten Kettenkästen in mehr als warmen Farben. Hamwer uns gefreut! Ein Böttcher Dakkar Meral in „Honiggelb“, dazu das Böttcher Safari Curve in „Reingrün“, beide am selben sonnigen Tag angekommen und abgeholt. Besser lässt sich Böttchers sattes Farbmanagement nicht feiern…

Böttcher Dakkar Meral und Safari in Frühlingsbunt frisch angekommen bei at Fahrräder, Deinem Fahrradladen in Lübeck

Raus und lang zwischen Rapsfeldern und Saftigwiesen!!
Luft und Sonne.
Endlich!

Böttcher Dakkar Meral und Safari in Frühlingsbunt frisch angekommen bei at Fahrräder, Deinem Fahrradladen in Lübeck

Diamante delle montagne

Wunderwunderwunderschön, Professor F.! Im Goldenen bis auf den Col de l’Iseran hinauf und damit den höchsten überfahrbaren Gebirgspass der Alpen erklettert!!!

auf dem Col de l’Iseran mit Professor F. und seinem Basso Diamante von at Fahrräder in Lübeck




Mit einem Basso Diamante mit Campagnolo Chorus Disc von at. Und einer Leidenschaft, die der Kondition in aber überhaupt nix nachsteht.
Wir sind be-ein-druckt!! Und voll fernsüchtig…

auf dem Col de l’Iseran mit Professor F. und seinem Basso Diamante von at Fahrräder in Lübeck

Er nu wieder: ganz, ganz groß, Friedrich!

Gerade erst erreichten uns die über Wochen wohlgereiften Bilder von Friedrich Hegges Sahneleistung beim Sieben Türme Triathlon im September: Schleswig-Holstein-Meister über die Mitteldistanz! Tuuuuuuusch!!! Tadaaaa!!!
Nach 3:42:36 Stunden waren 2 Kilometer Schwimmen, 80 Kilometer Radfahren und 20 Kilometer Laufen erledigt. Was sie mit dem Erlediger gemein hatten…

Obwohl das At-Logo davonflattatterte, waren wir doch innerlich dabei auf der Falkenwiese! Wir sind froh, stolz und überglücklich! Genieß die wettkampffreie Restzeit dieses unfassbar erfolgreichen Jahres, lieber Hegge!!

Friedrich Hegge ist Schleswig-Holstein-Meister im Triathlon über die Mitteldistanz 2021 – mit stolzem Glückwunsch von at Fahrräder, deinem Fahrradladen in Lübeck!!!

Heimlich, still und leise…

…wurde dieser Friedrich Hegge doch tatsächlich im strömenden Regen von Kiel mal eben Triathlon-Landesmeister seiner Altersklasse über die Sprint-Distanz – wowwowwow!!!!!
Das ganze at-Team freut sich sehr und ist stolz, das Trikot zu zieren!!!

Fotos: privat

Und bei den Kieler Nachrichten gibt’s noch ein paar Impressionen mehr.

Anschrift

at Fahrräder
Beckergrube 63
23552 Lübeck

Tel. : 04 51 – 798 22 68

Öffnungszeiten

Beratung, Reparatur, Verkauf:

Mo. + Mi. – Fr. 10.00 – 14.00 und 14.30 – 19.00 Uhr

Di. 10.00 – 14.00 Uhr (nachmittags geschlossen)

Samstag 10.00 – 14.00 Uhr

Obacht:

Betriebsferien über Ostern!

Wir haben vom 29.3.-7.4. geschlossen!

Archiv