Archiv für die Kategorie „Gravel“

Mein Gravel, meine Hängematte und ich.

Corona hat alle Planungen dieses Jahr über den Haufen geworfen. Statt auf dem Rad von großen Taten zu träumen (und diese dann umsetzen), steht jetzt Homeschooling, steter Zeitmangel und Homeoffice auf dem Speiseplan. Bevor mir endgültig der Bauch Kamm schwillt fahre ich in Gedanken schon mal mit Gravelbike, Hängematte und Mini-Schlafsack kreuz und quer durch Deuschland. Ihr wollt mit? Nix da, das schöne daran ist ja das man alleine ist!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fernweh: Tassie Gift

Seit gestern läuft das Tasmanische Gravel-Abenteuer Tassie Gift und wir können uns live ansehen, wie sich die überschaubare Teilnehmerzahl (8) auf den 1770km und 30.000HM(!) so schlägt…

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Dirty Kanza – EF – #goneracing

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hell is a bad place to be

Entgegen anders lautender Behauptung: Die Hölle ist kein schöner Ort! Ich darf das sagen, ich war da. Nach 130 km und 17 Segmenten mit Kopfsteinpflaster, Gravel, der „Hölle von Caputh“ und eisnassen Füßen ab Kilometer 12 war von mir nicht mehr viel übrig. Wenn man zuhause auf die Frage, ob es oll war heute, in Tränen ausbricht, dann war man wohl am Limit…

Danke an Axel, für das Zielfoto.

into the wild

Der Frühling zickt noch etwas rum. Es ist also eine gute Zeit, um das nächste Abenteuer zu planen. Alex Howes von EF hat mal zusammengestellt, was man von seiner Warte aus beachten sollte :-)

Schon wieder!

Unser Friedrich Hegge hat sich bei uns gerade ein SCOTT Gravel gekauft.
Und jetzt hat er einfach schon zwei Crossrennen gewonnen.
Eigentlich ist er ja Triathlet und fährt ein SCOTT Foil.
Egal, wir gratulieren und sind die grössten Fans.

Rapha Prestige – Bohemia 2018

Am Wochenende hat sich Webmaster mal wieder die Kante gegeben. Auf dem Rad natürlich. Stefan, Marcus, Josh (von 8bar) sowie Aleksi und Helmchen vom RCC Berlin hatten sich zu einem Team mit dem unglaublichen Namen ‚Devils Tamers‘ zusammengeschlossen um beim Rapha Prestige Bohemia an den Start zu gehen. Kurze Zusammenfassung: Viel mehr Gravel als erwartet, viel anspruchsvoller als erwartet und viel schöner als erwartet!

Vielen Dank an Josh für die tollen Bilder!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.strava.com zu laden.

Inhalt laden

Lüneburger Heiden

Kleine Reiseempfehlung: In der Lüneburger Heide lässt es sich hervorragend radeln. Ist das Wetter ausreichend ungemütlich stören auch weniger Fußgänger. Bei gefrorenem oder trockenem Untergrund reicht das Gravel-Bike, bei Matsch, Schnee und Treckerfurchen ist MTB angesagt. Oder, bei ausreichendem Selbstbewusstsein, ein Fatbike

Brevet auf Griechisch

Der Januar geht zuende und der Webmaster hat 800 Kilopeter in den Beinen. Passend dazu hübsche Bilder vom Gravel-Brevet in Griechenland…

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von thecyclingjournal.exposure.co zu laden.

Inhalt laden


Gravel Brevet by The Cycling Journal

Tipp zum Wochenende:

…einfach mal aufs Rad setzten! Muss ja nicht gleich mehrere Tage sein. Untenstehendes Video besticht ab 5:40 mit einer kreativen Reparaturmaßnahme!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sale!
Jetzt fast ganz neu:
Unsere SCHNÄPPCHENECKE!
Anschrift

at Fahrräder
Beckergrube 63
23552 Lübeck

Tel. : 04 51 – 798 22 68

Öffnungszeiten
Fahrradladen:
Mo. – Fr. 10.00 – 19.00 Uhr
Sa. 10.00 – 14.00 Uhr

Fahrradwerkstatt:
Mo. – Fr. 10.00 – 19.00 Uhr
Archiv